Schlagwortarchiv für: nachwuchsfoerderung

Bald ist es soweit und der Musikpreis „AXEL“ 2023 hat einen weiteren Gewinner*in.

Wer wird die 3. Staffel gewinnen? Wessen Musik und Talent wird die Jury überzeugen?

Unsere Finalisten:

Lina Marie

Luise

Yestoday

Reza & Thierry

werden ihr Können präsentieren und wir sind gespannt, wie sie sich seit dem Halbfinale weiterentwickelt haben.

Wer konnte aus den angebotenen Workshops etwas mitnehmen und so seinem Ziel ein Stück näher kommen?

Wer sitzt in der Jury?

Seid dabei, wenn es am 15.7.2023 auf der Burg Beeskow mit einer abwechslungsreichen Veranstaltung die Entscheidung gibt.

#AXEL_2022_Finale

Wir freuen uns drauf!

Luise

Lina Marie

Reza und Thierry

Yestoday

lauten die Namen unserer Finalisten, die am 15.07.2023 auf der Burg Beeskow um die Sieg kämpfen und um tolle Preise.

Unser Publikum vor Ort und online hat in den sehr zahlreichen und spannenden Votings gewählt und entschieden.

Nun heißt es für die Finalisten üben, coachings wahrnehmen und Nerven stärken. Wir sind gespannt, was uns im Finale erwartet.

Wer sitzt in der Jury? Ihr werdet es erfahren.

Vielen Dank an den Club Marchwitza, an Wassi – Tontechnik, die vielen Gäste, die Teilnehmer, den Landkreis-Oder-Spree, Tabea und Al für die Moderation. Es war ein beeindruckender Abend!

Unsere Vorrunde des „AXEL“ 2022/2023 wird nicht wie geplant im April, sondern nun im Juni stattfinden.

Am 11. und 12.6.2022 ab 17:00 Uhr öffnet der Club Marchwitza seine Bühne und Terasse für die Teilnehmer der 3. Staffel und für jede Menge Zuschauer.

Wie bei den ersten beiden Staffel sind auch dieses Mal wieder unsere Zuschauer aus nah und fern die Jury, die über den Einzug ins Halbfinale entscheidet.

„Ran an den Speck“ – bewerbt euch noch bis Ende April und seid dabei, bei unserem Musikförderpreis für junge Musiker und gewinnt vielleicht sogar den „AXEL“ und das Preisgeld!