Tombola bei Sommerparty gut gefüllt

Es ist Zeit, das erste Mal Danke zu sagen für die großartige Unterstützung zu unserem Event.

Es ist bereits einiges an Preisen zusammengekommen, die wir in unserer Tombola am 30.6.2018 verlosen werden.
Unternehmen und Geschäfte, die sich an der Aktion „Musik gegen Krebs“ mit einem Beitrag beteiligen, sowie Privatpersonen, die sich etwas einfallen ließen.
Hier die aktuelle Liste welche Namen sich schon im Lostopf befinden :

Hotel Esplanade
Mrs. Sporty
Sauna Park Satama
Thermonix
Liquidom Berlin
Scharfes Gelb
The First
Bierbad Kummerower Hof
Fußpflege Hirsch
Filmpalast Eisenhüttenstadt
E-Craft

und unser Hauptpreis: das wird noch nicht verraten – er ist zum ‚in die Luft gehen

Es dürfen gern weitere hinzukommen. Wer ebenfalls unterstützen möchte, meldet sich direkt über unser Kontaktformular

Schon in wenigen Wochen ist es soweit „Sommerparty bei Schleichers“ mit tollen Gästen, Open-Air treten Bands auf, drinnen auf dem Dance Floor legt ein DJ auf und für das leibliche Wohl gibt es Bars und Barbecue.

Halbfinale „Axel“ am 29.9.2018 im Steelbruch

Die 1.Auswahlrunde des Musikförderpreises „Axel“ hat ein Ergebnis.

Folgende Kandidaten ziehen ein ins Halbfinale:

Lisa Glogowski (Piano Instrumental) aus Eisenhüttenstadt

Mc Gellert (Rap) aus Eisenhüttenstadt

Hotel Lunik (Band Rock) aus Eisenhüttenstadt

Self Control (Band) aus Frankfurt/Oder

Chnnls (Band alternativ Rock) aus Frankfurt/Oder

Valentin Franze ( Rock) aus Eisenhüttenstadt

Auch das Halbfinale wird wieder im Steelbruch stattfinden. Wieder werden hierbei Publikum vor Ort und social media Nutzer die Jury sein. Eines sei schon verraten, die Akteure werden dieses Mal mehr von sich spielen dürfen und unsere bezaubernden beiden Moderatorinnen werden auch wieder dabei sein.

Ein paar Eindrücke aus der Märkischen Oderzeitung (MOZ) lassen sich hier nachlesen

Die Bildergalerie der MOZ gibt einen Einblick in eine stimmungsvolle Veranstaltung

Wir danken sehr herzlich dem Verein Steelbruch1220 e.V. für die sensationelle Unterstützung, dem Moderatorinnen Duo und allen auftretenden Künstlern für den Mut und das Geschick ihr Publikum zu begeistern.

1.Auswahlrunde 10.März 2018

Die 1.Auswahlrunde für junge Musiktalente, die ihre eigenen Kompositionen vorstellen, gibt es am 10.März 2018 im Steelbruch, Werkstraße 1 in Eisenhüttenstadt. Beginn ist 16 Uhr.

Wir sind erfreut über die eingetroffenen Bewerbungen und die gute Mischung an Stilen, die sich daraus ergibt.

Rock, Pop, Rapp und Alternative ist dabei, Duos, Bands und Einzelakteure.

Das Publikum vor Ort bildet die Jury und stimmt ab, wer weiter kommt.

Der Eintritt ist frei. Wir hoffen auf viele Jurymitglieder/Zuschauer 🙂

Zusätzlich werden wir die einzelnen Auftritte auf unserer facebook Seite und bei Instragram #axeltitzkistiftung als Livestream übertragen, auch da können mit eurem „Like“ auch Stimmen abgegeben werden. Das Halbfinale ist für September geplant. Wir sind gespannt, wer weiterkommt. Was der Förderpreis beinhaltet, erfahrt ihr hier Flyer AXEL

Ein paar Eindrücke aus der Lokalpresse gibt es dazu hier MOZ Artikel

Musik gegen Krebs am 30.6.2018!

In Kürze ist es soweit!
Die „Schleichers Sommerparty“ findet am 30.06.2018 bei SchleichersWilhelmstraße 37 in 15890 Eisenhüttenstadt, statt.

Mit den Erlösen aus diesem Event wollen wir die Krebsforschung unterstützen. Verabredet Euch mit Euren Freunden zu dieser Veranstaltung! Feiern, Party, Musik, Tanzen und gemeinsam Zeichen setzen. Gegen eine Krankheit, die verschwinden muss.

Wir begrüßen auf unserer Open-Air-Bühne The Flaw, die uns Alternative Rock präsentieren, Pr1meT1me – die Partyband-Sensation – mit Coverhits nonstop. Wave-Hits der goldenen 80er präsentiert uns Blind Passenger mit 80’s Express und ihrem Special-Guest Nigel Wheeler (UK) „Mr. New Wave“ .

Nik Page als DJ auf der Außenbühne ist ebenfalls mit von der Partie, und im Saal wird ein Partyfloor mit DJ zum Tanzen einladen.

Tickets gibt im Vorverkauf für 13,90 Euro +VVK bei www.ticket69.de und bei den Tourismusvereinen der Oder-Region (in Guben, in Fürstenwalde, in Beeskow, in Neuzelle, in Eisenhüttenstadt, weitere werden folgen).

hier findet Ihr weitere Infos Schleichers Sommerparty

 

Bewerbung für den Förderpreis

Ihr schreibt eure eigenen Songs, Lieder, Musikstücke und wollt euch damit für den „Axel“ bewerben?

Schickt uns eine email an info@axel-titzki-stiftung.de

Nennt uns in der email euren Namen und euer Alter und wenn ihr es schon wisst, den Namen eures Titels.

Nach dem Bewerbungsschluss werden wir mit allen Bewerbern in Kontakt treten.

Wichtig ist, dass der Komponist des Titels auch auf der Bühne bei der Präsentation mitwirkt. Am besten mit dem Instrument oder Gerät, dass bei der Komposition das Hauptelement war und mit dem ihr euch wohlfühlt.

Ihr müsst nicht selbst singen zBsp. dafür könnt ihr euch Unterstützung mitbringen.

Wenn ihr Fragen dazu habt, schreibt sie uns gern unter der selben Adresse. Wir antworten gern.

„Musik gegen Krebs“ am 30.6.2018

Auch dieses Ereignis haben wir auf unserer Gala angekündigt.
Mit „Schleichers Sommerparty“ präsentiert die Axel-Titzki-Stiftung eine Charity Rock-Pop-Nacht mit Live Musik auf zwei Bühnen, Feiern und tanzen drinnen und draußen und einer Tombola.
Aus den Einnahmen des Abends werden Projekte der Krebsforschung unterstützt.
Wir werden nicht die Forschung mir unserem Anteil revolutionieren können, aber wir können einen Beitrag leisten zur Bekämpfung dieser Krankheit.
Und wenn man dabei Spaß haben kann, Musik hören und gute Freunde treffen, dann sollte sich diesen Termin niemand entgehen lassen.
Weitere Informationen: wer spielt, wo gibt es die Tickets und was werden sie kosten, wird in den nächsten hier veröffentlicht in unserem Flyer zur Sommerparty.

Musik-Förderpreis „Axel“ auf Gala präsentiert

Das war sie nun, die Gala auf der wir uns vorgestellt haben, erzählten, wer wir eigentlich sind und was wir vor haben.

Und damit starten wir auch direkt in die Arbeit zur Förderung junger Nachwuchstalente in der Musik und haben den Musik-Förderpreis „Axel“ ausgerufen. In einem Auswahlverfahren dürfen sich junge Talente bewerben und vor Publikum antreten und ihre eigenen selbstgeschriebenen Stücke präsentieren. Die Musikrichtung, sowie die Art der Präsentation, Gesang oder Instrumental, oder auch elektronisch, sind dabei nicht vorgegeben.

Die Teilnahmebedingungen und auch die Timeline sind hier in unserem Flyer AXEL zu finden, ebenso die Antwort, was man gewinnen kann.

Wir hoffen auf viele Bewerbungen und wunderbare Talente.

noch wenige Tickets verfügbar

Wir können es fast nicht glauben. So viele wollen bei unserer Vorstellungsgala dabei sein.

Wie es aussieht, wird der Saal voll werden. Das heißt auch, dass viele Menschen uns bereits jetzt unterstützen wollen und damit aktiv mitwirken, unsere Projekte zur Förderung junger musikalischer Talente aus unserer Region an den Start zu bringen.

Vielen Dank!

Ein paar Karten gibt es noch.

Schon diesen Donnerstag (18.1.2018) um 19:30 Uhr geht es los, im Gesellschaftshaus „Schleicher“ in Eisenhüttenstadt.

 

Moderator steht fest, noch letzte Tickets erhältlich

Wir konnten den bekannten Radio Moderator Frank Philipp gewinnen, um unsere Gala zu moderieren.

Wir freuen uns sehr, dass er uns damit tatkräftig unterstützt und unsere Gäste durch einen informativen und hoffentlich auch unterhaltsamen Abend führt.

Immer wieder werden wir auch gefragt, ob noch Tickets für den 18.01.2018 erhältlich sind. Das können wir bestätigen. Es werden immer weniger, daher sollte man sich schnell für einen Kauf eintscheiden. Wichtig ist, dass der Kauf jedes Tickets uns in unserer Arbeit, der Förderung junger musikalischer Talente, der Songwriter von morgen, unterstützt. Dafür sagen wir schon jetzt Danke!


 

18.Januar 2018 als Gala Termin gesetzt

Endlich steht er fest: Der neue Termin für die Charity Gala der Axel-Titzki-Stiftung wird der 18.Januar 2018 sein.

Es ist der erste Todestag des Namensgebers der Stiftung. „Wir haben diesen Tag ganz bewusst gewählt, weil er dem Andenken an Axel Titzki und seinem Vermächtnis – der Vielfalt der Musik – Rechnung trägt“, sagt Frank Eckert, Stiftungsmitgründer und Vorstandsmitglied.

Am Donnerstag, dem 18.Januar 2018, wird im „Gesellschaftshaus Schleicher“ diese Wohltätigkeitsveranstaltung stattfinden und sich die noch junge Stiftung mit ihren Zielen und Projekten vorstellen.

Gala-Karten zum Preis von 27,50 Euro sind beim „Tourismusverein Oder-Region“ (TOR) in der Lindenalle 25 weiterhin erhältlich. Die Einnahmen werden in die Projekte der Stiftung fließen. Wie? Das wird an diesem Abend auf der Gala präsentiert werden. Mit dem Erwerb der Karten oder der Teilnahme an der Stiftungs-Charity-Gala sind keinerlei Verpflichtungen verbunden. Die bislang erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, gleichwenn sie weiterhin das Datum des 15.September 2017 tragen, welcher als erster Veranstaltungstermin angesetzt war.

Auch über die Stiftungswebseite können per Paypal und Überweisung Karten erworben werden. Galatickets hier

Ein abgestimmtes Rahmenprogramm und eine Moderation, die den informativen Teil rund um die Stiftung begleiten, lassen einen angenehmen Abend erwarten und weitere Unterstützung in Sachen Förderung aussergewöhnlich talentierter junger Musiker erhoffen.