18.Januar 2018 als Gala Termin gesetzt

Endlich steht er fest: Der neue Termin für die Charity Gala der Axel-Titzki-Stiftung wird der 18.Januar 2018 sein.

Es ist der erste Todestag des Namensgebers der Stiftung. „Wir haben diesen Tag ganz bewusst gewählt, weil er dem Andenken an Axel Titzki und seinem Vermächtnis – der Vielfalt der Musik – Rechnung trägt“, sagt Frank Eckert, Stiftungsmitgründer und Vorstandsmitglied.

Am Donnerstag, dem 18.Januar 2018, wird im „Gesellschaftshaus Schleicher“ diese Wohltätigkeitsveranstaltung stattfinden und sich die noch junge Stiftung mit ihren Zielen und Projekten vorstellen.

Gala-Karten zum Preis von 27,50 Euro sind beim „Tourismusverein Oder-Region“ (TOR) in der Lindenalle 25 weiterhin erhältlich. Die Einnahmen werden in die Projekte der Stiftung fließen. Wie? Das wird an diesem Abend auf der Gala präsentiert werden. Mit dem Erwerb der Karten oder der Teilnahme an der Stiftungs-Charity-Gala sind keinerlei Verpflichtungen verbunden. Die bislang erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, gleichwenn sie weiterhin das Datum des 15.September 2017 tragen, welcher als erster Veranstaltungstermin angesetzt war.

Auch über die Stiftungswebseite können per Paypal und Überweisung Karten erworben werden. Galatickets hier

Ein abgestimmtes Rahmenprogramm und eine Moderation, die den informativen Teil rund um die Stiftung begleiten, lassen einen angenehmen Abend erwarten und weitere Unterstützung in Sachen Förderung aussergewöhnlich talentierter junger Musiker erhoffen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.